KONTAKT / BUCHUNG

ASPACH

Reichinger-Reisen

GmbH & Co KG
Höhnharter Straße 1a
5252 Aspach

Tel.: 07755 / 7309

Fax: 07755 / 7309-20

office@reichinger-reisen.at

Preis pro Person, inkl. Mwst.

INKLUSIV-LEISTUNGEN:

  • Zugfahrt im historischen Nostalgie Sonderzug/ Salonwaggon von Wien nach Sigmundsherberg und zurück

  • Sitzplatzreservierung im Salonwaggon

  • Roter Teppich am Bahnsteig mit Sekt/Punsch Empfang

  • Frühstück im Salonwaggon bei der Hinfahrt 

Zu buchbare Speisen im Salonwaggon:
B&B Gulasch pro Portion € 9,90
3-gängiges Menü € 25,00
Wir bitten um Vorbestellung!

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Storno - und Reiseversicherung

  • Konsumation im Salonwaggon die nicht in den Leistungen angeführt sind

  • B&B Gulasch pro Portion € 9,90
    3-gängiges Menü € 25,00

  • Persönliche Ausgaben

  • Trinkgelder

Tageszugfahrt mit Volldampf ins winterliche Waldviertel

"150 jähriges Jubiläum der Kaiser Franz Josefs Bahn"

MONTAG, 06.01.2020

REISEBESCHREIBUNG:

Nostalgie Sonderzug mit Salonwaggons:

Wer träumt nicht von einer besonderen Zugfahrt in einem luxuriösen Salonwaggon!? Ein besonderes Erlebnis nicht nur für Eisenbahnbegeisterte!
Anlässlich des 150 jährigen Jubiläums der Kaiser Franz Josefs Bahn führen wir zu Dreikönig einen Dampfsalonzug in das neujährlich tief winterliche Waldviertel

 

 

 

Winternostalgie mit dem Sonderzug ins winterliche Waldviertel

Mit dem historischen Nostalgie Sonderzug fahren Sie von Wien Franz Josefs Bahnhof in der Früh um 08:00Uhr in einem der schönen Salonwaggons ins winterliche Waldviertel. Zwischenstation Nussdorf mit 30 minütigen Fotohalt und Lokwechsel:
unsere Dampflok "Lisi" übernimmt den Zug!
Während der Fahrt sind Fotohalte geplant, dabei besteht auch die Möglichkeit, den Führerstand der Dampflokomotive zu besichtigen. Unser Ziel ist das idyllische Städtchen Sigmundsherberg, wo uns am Bahnhof das historische Heizhaus mit dem Eisenbahnmuseum mit seinen vielen
Eisenbahnraritäten aller Art, empfängt.
Neben dem Besuch des Eisenbahnmuseums erwartet uns auch ein traditionelles Dreikönigssingen und wer will, kann auch noch das unweit vom Bahnhof/Museum gelegene Motorrad-, sowie das Kraftfahrzeugmuseum besichtigen. Gastronomisch gibt es auf Wunsch auf der Fahrt ein besonders elegantes Menü, das im Salonzug serviert wird. (nicht im Preis inbegriffen)

Nach diesem ereignisreichen Tag geht es mit dem Nostalgie Sonderzug vom Bahnhof Sigmundsherberg wieder zurück nach Wien Franz Josefs Bahnhof. Genießen Sie die Rückfahrt in dem wundervollen nostalgischen Ambiente!

 

Voraussichtlicher Fahrplan:
Abfahrt Wien FJB:              08:00 Uhr          Abfahrt Sigmundsherberg: 15:30 Uhr
Ankunft Sigmundsherberg: 11:30 Uhr          Ankunft Wien FJB:             18:00 Uhr

 

 

 

Allfällige Termin und Fahrzeitänderungen vorbehalten.
Jeder Salonwaggon ist bewirtschaftet! Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht erwünscht.
Es gelten unsere AGB.